Gute Beratung kostet. Keine Beratung kostet mehr.

Egal ob Privatperson oder Unternehmen, man sollte Ausgaben nicht leichtfertig tätigen. Und so überlegt man es sich zwei Mal, ob man sich einen Steuerberater leistet oder nicht. Gute Beratung ist zunächst eine Investition, keine Frage. Doch dauerhaft angelegt, effizient und kompetent gestaltet, spart sie nicht nur Zeit, sondern meist auch einiges an Geld. 

 

Wir rechnen unsere Gebühren grundsätzlich nach der Steuerberatergebührenverordnung ab. Der Umfang richtet sich nach Ihrem Auftrag und dem damit einhergehenden Aufwand. Das Wichtigste dabei ist die Transparenz für Sie. Wir vereinbaren gemeinsam den Auftrag und Sie wissen, welche Leistungen abgerechnet werden. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steuerberatung Sandra Lehmann